Al Faras / Insektenschutzmittel mit Chrysanthemenblüten- Extrakt

Artikelnummer: AL0010

AL FARAS ein natürliches Produkt, das Sie und Ihr Tier von allen Plagegeistern befreien wird.

Al Faras schützt Mensch und Tier vor Ungeziefe... Mehr

Kategorie: Selbstvorsorge

11,40 €
22,80 € pro 1000 ml

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL)

Produkt vergriffen

Versandgewicht: 0,00 kg

Al Faras / Insektenschutzmittel mit Chrysanthemenblüten- Extrakt

Da Al Faras biologisch abbaubar ist, kann es auch vorbeugend eingesetzt werden. Es verfügt über einen sofortigen Austreibungseffekt und ist über mehrere Wochen wirksam.

Al Faras ist also überall wirkungsvoll einsetzbar zudem noch umweltfreundlich und es ersetzt andere giftige umweltschädliche Wirkstoffe.

Al Faras hat ein Breitbandspektrum.

Schützen Sie jetzt Ihre Wohnräume und Keller mit Al Faras Insektenschutzmittel .

Ein Besonderer Einsatzschwerpunkt liegt im Bereich der Tierhaltung. Darunter zählen: PFERDESPORT , HAUSTIERE , BIOBAUERN , TIERHEIME , ZOOHANDLUNGEN, ZUCHTVERBÄNDE UND KLEINTIERHALTUNG.

Al Faras ist langfristig und hochwirksam in Pferdeboxen, Kuh- Schweine- und Hühnerställe einsetztbar. Selbst bei Hunde- und Katzenflohbefall, Fliegen, Schnaken und Bremsen werden nach einsprühen von den Tieren abgehalten und es kommt zu keiner Bakterienübertragung durch Insekten. Es werden Wände, Räume, Boxen und Ecken ausgesprüht und die Wirkung tritt sofort ein. Al Faras ist ein anwendungsfertiges Umgebungssprühmittel aus Chrysanthemen?Blüten?Extrakt, wird es biologisch abgebaut und enthält keine Gefahrenstoffe für Mensch und Tier.


Ein anderer Einsatzschwerpunkt liegt im Wohn, Arbeits und Schlafbereich. Darunter Zählen: HOTELS, KINDERGÄRTEN, ALTENHEIME, CAMPINGPLÄTZE, JUGENDHERBERGEN, HAUSVERWALTUNGEN UND HAUSHALTE.

Es ist einsetzbar gegen alle fliegenden und kriechenden Plagegeister wie: Ameisen, Assel, Silberfischchen, Vorrats- Hygiene- und Materialschädlinge. Nach einsprühen von Fenster- und Türrahmen, werden die Insekten deutlich vor dem Eindringen abgehalten. Im Wohnbereich eingesetzt, werden Plagen schnell und zuverlässig eingedämmt und vernichtet.

Anwendungsgebiete:

  • Lästlinge: Ameisenarten , Schnaken , Asseln , Wespen u.v.m.
  • Hygieneschädlinge: Hausmilbe , Hühnermilbe , Katzen- Menschen- Hunde- und Rattenflöhe, Schabenarten, Mückenarten, Fliegenarten und deren Maden u.v.m.
  • Materialschädlinge: Messingkäfer, Staublaus, Kleidermotte, Silberfischchen u.v.m.
  • Vorratsschädlinge: Dörrobstmotte, Mehlmotte, Brotkäfer, Reismehlkäfer, Mehlmilbe u.v.m.
  • Al Faras Insektenschutzmittel bekämpft alle Arten von Schaben wie Kakerlaken.
  • Besprühen Sie mit AL FARAS Ecken und Wände in Stallungen und Räumen mit einigen Spritzern.
  • Al Faras Insektenschutzmittel ist hervorragend geeignet gegen Wespen und Parasiten in Mülltonnen.
  • Bei Kleintieren das Körbchen, die Decke oder das Halsband einfach besprühen.
  • Sonnenschirme können von unten besprüht werden, Insekten werden dann auf Distanz gehalten.
  • Bei Biotonnen nur den Deckel einsprühen, damit die natürliche Kompostierung gewährt bleibt!
Von Nahrungsmitteln und Futtermitteln fernhalten. Aquarien und Terrarien abdecken. Während der Anwendung immer für ausreichend Frischluft sorgen! Al Faras ist bei richtiger Lagerung mindestens 1 Jahr haltbar.

Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen:

500ml

Inhaltsstoffe:

6,5g/l Piperonylbutoxid, 1,3g/l Pyrethrum, 0,156g/l Deltamethrin

Info: Selbst heute noch, in Kenia und großen Teilen Afrikas, wird das Extrakt aus den Chrysanthemen zum Schutz vor den Plagegeistern und anderen Ungeziefer verwendet.


Chrysanthemen - Kaiserliche Majestäten

Blüte Die Chrysantheme, auch Wucher- oder Goldblume genannt, ist eine Pflanze mit besonderer Geschichte. Sie wurde im alten China bereits vor über tausend Jahren kultiviert. Schon der chinesische Philosoph Konfuzius erwähnte diese ausdrucksstarke Blume in seinen Schriften. Die aus der Familie der Korbblütler stammende Pflanze besticht durch ihre vielfältigen Blütenformen und unzähligen Farbvariationen. Die Japaner haben die Chrysantheme zur Symbolblume des Kaiserhauses und zur Nationalblume erhoben. Selbst der höchste japanische Orden erhielt ihren Namen: Chrysanthemum-Orden. Im Jahre 1843 transportierte der Pflanzensammler Robert Fortune im Auftrag der Royal Horticultural Society einige Sorten von China nach England. Drei Jahre später gründete sich dort die erste Chrysanthemen-Gesellschaft, die heute einige tausend Mitglieder hat. Von England aus begann der Siegeszug der Chrysantheme; sie eroberte zuerst Amerika, später Frankreich und das übrige Europa. Blüte Heute ist die Chrysantheme aus unseren Gärten nicht mehr weg zu denken. In allen Farbschattierungen von Rot bis Rostbraun und in verschiedenen Bronzefarben, in Purpur, Rosa, Gold-Gelb, Weiß und sogar in Lila schmückt sie bis spät in den Herbst hinein Beete, Kübel und Kästen. Sie erfreuen mit halbgefüllten, pomponartigen, schirm-, ball-, oder strahlenförmigen, einfachen und anemonenartigen Blütenköpfen. In Asien werden die schnellwüchsigen Chrysanthemen seit Jahrhunderten in allen denkbaren Formen, wie beispielsweise Drachen, Bonsai und Kaskaden, gezogen. Jeden Herbst präsentieren die Menschen in Dörfern und Städten ihre farbenprächtigen Arrangements. Anfang des letzten Jahrhunderts begannen auch die Franzosen ihre Städte im Burgund und an der Loire alljährlich mit Chrysanthemen-Kaskaden zu schmücken. Wer in Deutschland einmal eine Stadt im Chrysanthemen-Rausch erleben möchte, sollte im Herbst unbedingt nach Lahr fahren. Tipps: Chrysanthemen im Topf nicht zu stark gießen, sie mögen keine Staunässe. Sie gedeihen in jedem gut durchlässigen Gartenboden in sonniger Lage und sollten im Frühsommer gedüngt werden. Einige Sorten sind frosthart und schmücken auch noch bei ersten Nachtfrösten Gärten, Terrassen und Balkons.

Merkmale:
Inhalt:
500,00 ml
Al Faras / Insektenschutzmittel mit Chrysanthemenblüten- Extrakt
Al Faras / Insektenschutzmittel mit Chrysanthemenblüten- Extrakt
0 Bewertungen
4.89 / 5.00 of 145 haefnerwelt.de customer reviews | Trusted Shops