Images tagged "benny-bar-reisen"

Kommentare

  1. […] Du und wie lange noch.Quelle: youtube.comVerwandter externer InhaltDas Auftauchen multipler Chaotischer Knoten » BLOGhaefnerweltDieter Broers: (R)Evolution 2012 | Astrodicticum Simplex …Kein Weltuntergang am […]

  2. peggy sagt:

    wie komme ich an das pulver oder was kann ich machen

    ich finde die fertig pulver sehr teuer

  3. […] Erst wurden vermehrt Kriege um Ländereien, dann um Bodenschätze wie Gold, Salz (“das weiße Gold”) und Öl (“das schwarze Gold”) geführt. Es wurden und werden auch schon Religionen als […]

  4. […] « Warum der Klinoptilolith in der Vorsorge noch wichtiger ist, als akut ??? […]

  5. Carin Koenig sagt:

    Ich bin u veraendert an Heilung bei Krebs und der Heilung meiner Knie interessiert und was man noch alles Positive mit dem Feinstromgeraet bewirken kann?
    Carin Koenig

  6. Sascha sagt:

    Mit dem SDL-Feinstromgeräten haben Sie eine bequeme Möglichkeit, täglich von zu Hause aus zu strömen. Je nach dem welche Beschwerden Sie haben, müssen die Elektroden ca. 30 Min. oder auch mehr an der betroffenen Stelle anlegen und durchströmen. Bei chronischen Beschwerden, sollte mehrmals am Tag geströmt werden.

    Liebe Grüße
    Sascha Häfner

  7. Nada sagt:

    Was problematisch dazu kommt ist, dass schlechte Nachrichten in der modernen Zeit so unfassbar komplex verpackt sind, dass man von selbst kaum dahintersteigen kann. Es ist zu schwierig geworden sich die Realität überhaupt begreifbar zu machen.

    1. Katharina sagt:

      Also wenn man intuitiv vorgeht kommt man ganz gut mit der Flut der verzerrten Medienmeldung zurecht, da es eine Bewertung gibt, die ergibt immer wieder das gleiche klare Bild und erspart Überraschung (oder man hat sie um eingies früher & Zeit, diese zu verarbeiten) Und Optimismus muss sich man auch nicht sparen, es gibt auch noch psychologische Resilienz Das einzige was zählt unterm Strich ist die Tatkraft und feinfühligkeit, dabei unter den anderen auf zu klären

  8. Kathi sagt:

    Toller Artikel, Danke für die Fülle an Informationen! Gerade bei Durchblutungsstörungen in den Beinen ist für mich persönlich Padma DIE Hilfe1

  9. Josef Hinterrainer sagt:

    Leider muss man bei Histaminintoleranz noch viele, viele Lebensmittel mehr meiden… ich selbst bin erst spät durch einen Artikel der FET darauf gekommen, dass die Intoleranz wohl Ursache meiner MIgräne ist, vgl. http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/188568.html – sehr empfehlenswert auch das Buch von Jarisch. Da wird genau beschrieben, welche Lebensmittel viel Histamin enthalten und welche sogenannte biogene Amine, die man auch meiden sollte.
    Leider kennen sich zu wenig Ärzte damit aus.

    Viele Grüße
    Jo

    1. Sascha sagt:

      Vielen Dank für die Informationen, ich werde in den nächsten Wochen eine Liste von weiteren Lebensmitteln die Histamin enthalten/bilden veröffentlichen.

      Viele Grüße
      Sascha

  10. Claudia Boog sagt:

    Hallo,

    derzeit suche ich dringend nach einer Möglichkeit, die Hufgelenksentzündung meines Pferdes (Dauerbaustelle) zu lindern. Inwiefern sind diese Feinstromgeräte auch für Tiere einsetzbar?

    Im Voraus vielen Dank

    Freundliche Grüße
    C. Boog

    1. Sascha sagt:

      Hallo,

      der galvanische Strom wird auch bei Tieren erfolgreich eingesetzt. Die Feuchtelektroden (sollten sehr feucht gehalten werden), mit Manschetten können sicher befestigt werden. Kundenberichte zu Folge, haben diese das Feinstromgerät in eine Satteltasche und mit Kabelverlängerungen die Feuchtelektroden an der betroffenen Stelle befestigt. Hierzu würde ich täglich mind. einen Wickel mit Aion A (ca. 20 min) auflegen.

      Viele Grüße
      Sascha Häfner

  11. 123energie sagt:

    Der Film hat zwar Recht, was die Energiesparlampen angeht, doch leider lässt er die Alternativen dazu wie LED-Lampen außen vor. Welche Alternativen es außer den LEDs gibt, haben wir auf unserem Blog aufgeführt: http://blog.123energie.de/eu-verbietet-gluhbirnen-%E2%80%93-das-sind-die-besten-alternativen/

  12. Irene sagt:

    Das Dinkelbrot geht ganz leicht zu backen, der Bäcker ist ja auch schon wieder teurer geworden also hilf Dir selbst.

  13. Juri Klemm sagt:

    Weil ich mit meinen Hunden oft im Wald spazieren gehe, kommt es öfter mal vor, dass meine beiden Lieblinge mit Zecken oder anderem Ungeziefer nach Hause kommen. Das war für die Tiere und mich nicht besonders angenehm, weshalb ich mich im Internet auf die Suche nach einem guten Onlineshop machte, der Medizin für das Zeckenproblem anbietet. Zum Glück fand ich sehr schnell Vets4petz (www.vets4petz.nl), denn dort wird eine große Auswahl an Antiparasitika geboten. Für meine Hunde wählte ich ein Spray von Frontline, welches keinen Eigengeruch besitzt und meine Hunde super vertragen. Also ich kann Vets4petz nur weiterempfehlen!

  14. CHRISTIan LIEBErherr sagt:

    Nur Der, der tief im Selbstvertauen verwurzelt ist, kann den Durchblick entwickeln, ansonsten dreht er durch.
    Desshalb ist diese beschriebene Schutzfunktion im Bewusst-Sein.
    Je tiefer das Bewusste URvertrauen, je tiefer das Gottvertrauen, das unabhängig von jeglicher Glaubensprägung ist.

    Der, der *durch tägliche Innenschau Ausgeglichen ist*, ist schLichte Autorität,
    (brauch desshalb keine äusserliche Kompensationen)

    Besonders Jetzt ist die Zeit, wo alles „offen-sicht-Licht“ ist … oder für Viele sein könnte 😉

    CHRISTIanALLE

  15. Jörg Karkosch sagt:

    ja, das Phänomen kenne ich. Und es stimmt, was Nada sagt: ohne eine Unmenge (sehr unangenehmer) Informationen zu suchen, zu finden und zu verarbeiten, ist es unmöglich, sich ein halbwegs realistisches Bild zu machen … und die üblichen Propaganda-Halbwahrheiten / -verzerrungen als solche zu erkennen.
    Unter wirklich jedem Stein findet man unfaßbare Dinge. Aber das ist eigentlich auch logisch – nach Keynes:
    „Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen.“
    Klar, es sind einfach nur richtig miese Typen an den Schalthebeln einer Parallelstruktur zu dem, was wir wahrnehmen. Wenn die für uns was Gutes tun, dann rein zufällig oder es ist nur ein Täuschmanöver aus Berechnung.
    Man kann das nicht alles wissen und verarbeiten wollen. Es ist viel zuviel und zu heftig. Eigentlich müßte jeder informierte und so „aufgewachte“ Mensch deshalb ein Posttraumatisches Stress-Syndrom haben oder in Dissoziation verfallen. Sehen wir die Menschheit einfach so, wie sie ist.

  16. […] Gehirnforschung: 80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht verarbeiten … This video contains one of the most awesome, inspiring and truthful speeches ever given by a president. […]

  17. Nora Loos sagt:

    Da die Realität ohnehin subjektiv wahrgenommen wird, ist es plausibel, dass die einen nur „Krieg, Terror und sonstige Hiobsbotschaften“ als Nachrichten aufnehmen und andere wiederum mehr die erfreulichen Erreignisse. Alles geschieht ja zur gleichen Zeit und somit hat jeder die Wahl sich auf die helle oder dunkle Seite der „Realität“ zu konzentrieren.Das muss nicht heissen, dass Krieg, Terror etc. ignoiert werden sollten, nur denke ich, dass ein positiv orientierter Mensch eher konstruktive Lösungen findet, destruktive Umstände zu reduzieren, als derjenige, der sich vom „Wahnsinn in dieser Welt“ herunterziehen lässt und depressiv wird. Wer sich nicht in die Politik wagt, kann ja schon mal bei sich selbst anfangen…eine ganz persönliche positive Richtung auf allen Ebenen seiner Lebensbereiche einzuschlagen. Das wirkt sich auch auf die Umwelt positiv aus!

    1. Franz Mayr sagt:

      Kaum ein Mensch mit Verantwortung und arbeitend geht noch „In die Politik“ allenfalls „Zur Politik“ um sein legitimes Bürgerrecht und Verantwortung für Mißstände einzufordernd.

  18. heidrun zemsauer sagt:

    hallo!
    ich hätte eine frage bezüglich des naturkampfers!
    wie und woraus wird der gewonnen??

    würde mich sehr über eine antwort freuen!
    viele liebe grüße,
    heidrun

  19. mitru sagt:

    Ich bestele eine Kiste ASEA
    Ich bezahle mit Überweizung

    Mit freundlichen Grüßen
    Strinu Dumitru
    Krämerstr.nr.2
    73728 Esslingen

  20. cleven sagt:

    wenn man diesen Artikel auf die Verbrechen innerhalb des deutschen Witschaftssystems und auf den Ausbau und die Stabilisierung der modernen Sklavenhaltung bezieht, wundert es mich nicht, dass allenthalben die Realität ausgeblendet wird… wer könnte so etwas Menschenverachtendes denn auch anders dulden?

  21. Winfried sagt:

    Wieder einmal eine Studie aus dem englischsprachigen Raum. Was wären wir ohne Amerika und England 🙁
    Fakt ist:
    Der Mensch begeistert sich am Leid der anderen mehr als an positiven Dingen. Das hat mit einer angeborenen Schadenfreude zu tun, die es im Übrigen auch in der Tierwelt gibt.
    Daraus entwickelte sich in den Medien das Ergebnis, daß nur schlechte Nachrichten gute Nachrichten sind. Und das überträgt sich halt auf die meisten Individuen – bei uns.
    Oder hat schon jemand mal aufgemerkt, wenn es positive Nachrichten gibt? Bestimmt nicht, oder kaum.
    Wir sollten aufhören uns destruktiv zu orientieren. Besser wäre, wir würden alle zu Machern, die keine Probleme wälzen, sondern Lösungen „machen“.
    Das wird verdammt schwer, weil wir uns dann „bewegen“ müssen.

  22. Blume sagt:

    Sehr geehrter Herr Winfried, Karkosch und andere:

    Hier eine Möglichkeit, sich zu informieren/zu bewegen:

    CCS (Carbon Capture and Storage = Kohlendioxid-Abscheidung und -Speicherung): Internationale Kohle-, Öl- und Gaskonzerne wollen im Namen des Klimaschutzes unter ca. die Hälfte der Fläche der Bundesrepublik CO2 – einschließlich Quecksilber, Blei, Arsen und Dioxine – für 10.000 Jahre „speichern“:

    Auch jede Fracking-Bohrung soll zum CO2-Endlager werden. Am 31.08. ist bundesweiter Anti-Fracking-Tag. Veranstaltungen sind zu finden auf der Seite des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz. Infos zum Fracking http://www.gegen-gasbohren.de

  23. Winfried, der Mensch „begeistert“ sich nur deswegen, weil er sich nicht begeistern muß – an fast allen Verbrechen die er begeht, ist er nur im Kollektiv beteiligt. Das macht es ihm leichter, Ausreden zu finden und sich nicht persönlich zu involvieren. Der Mensch als Individuum liebt den Wohlstand = Glück = Zufriedenheit. Nur leider arbeiten diese Menschen in die falsche Richtung, im Glauben, es sei die Richtige. Zyklischer Konsum, Bedürfnispyramide…

    LG!

    Ich bin in unserer EU Bürgerinitiative STOP dem ÖKOZID in EUROPA. http://www.endecocide.eu

    Wir sind keine weitere Petition. Wir sind die wahre EU Demokratie!
    Wir verleihen GEMEINSAM unserer Erde RECHTE.

    UNTERSCHREIBEN WEITERSAGEN BETEILIGEN!

  24. […] sind Optimisten, ohne es zu wissen. So leben wir und so leben wir weiter. Muss so sein, aber wir sollten es wissen. […]

  25. Eugen sagt:

    hallo,
    mich würd mal intressieren wo man das kampfermilchpulver kaufen kann.

  26. […] der Lage ist, mit als negativ bewerteten Informationen angemessen umzugehen. In dem Blogpost "Gehirnforschung: 80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht vera…" heißt […]

  27. gini wührl sagt:

    Schließe mich entschieden meinem Vor-„Redner“ Winfried an!

  28. Alfons Thomsen sagt:

    Ich habe eine Frage:
    Gibt es einen Wirkungsunterschied zwischen der Einnahme von Kapseln und der von Tabletten?

    1. Sascha sagt:

      Hallo,

      gibt es überhaupt Tabletten von Padma28?

  29. Hintze, Renate sagt:

    ich habe die Telefonnummer von Kanne gesucht u. bin bei Ihnen gelandet. Hier nur kurz meine Erfahrung mit Brottrunk.Ich hatte 1999 Brustkrebs. Voher habe ich etwa zwei oder drei Jahre lang zwei mal drei Wochen im Frühling u. Herbst eine Brottrunk Kur gemacht.Danach habe ich mich sehr wohl gefühlt.Dann kam der Brustkrebs u. ich habe regelmässig Btottrunk getrunken. Nach der Chemo ging es mir immer sehr schlecht aber meine Blutwerte waren morgens vor der Behandlung immer so das ich die Chemo bekommen konnte.Es gab Damen die dann wieder nach Hause fahren mussten, weil die Blutwerte schlecht waren. Ich glaube einfach daran das der Brottrunkt dazu beigetragen hat, dass ich alles so gut überstanden habe. Diese Kuren habe ich bis vor ca. zwei Jahren immer wieder gemacht.Dann nur ab u. zu noch einmal ein Glas.Jetzt lege ich wieder los.
    (Leider ist der Brottrunk sehr teuer geworden)

    M.f. G. R.Hintze

  30. Es gibt wohl Menschen, sind aber wenige, welche als “ Auge der Zeit“ zu verstehen sind!

  31. Britta Müther sagt:

    AL FARAS NIEMALS BEI KATZEN ANWENDEN!!

    Enthält: 2g/l Pyrethrum, 0,1 g/l Deltamethrin
    http://www.berwanger-systeme.de/alfaras.html

    Also bitte auf keinen Fall bei Katzen anwenden!!!

    Und noch ein paar Beispiele, was so passieren kann:

    Wirkstoffe > Pyrethroide / Pyrethrine

    Katzen sind wegen der verminderten Aktivität ihrer Glucuronyltransferase besonders empfindlich gegenüber Pyrethroiden;
    Katzen dürfen deshalb nicht mit pyrethroidhaltigen Aufgußpräparaten behandelt werden.

    Extrakte aus Blüten verschiedener Chrysanthemenarten waren schon in der alten chinesischen Kultur als Mittel gegen Ungeziefer bekannt. Die Lichtempfindlicheit des natürlichen Wirkstoffes der Chrysanthemen (Pyrethrum) hat zur Synthese von abgeleiteten Verbindungen, den Pyrethroiden, geführt. Diese synthetischen Pyrethroide sind mit Stickstoff, Schwefel oder Halogenen substituiert und weisen im Vergleich zu Pyrethrum eine höhere Lipophilität und Photostabilität auf.

    Toxisches Prinzip
    Allen Vertretern dieser Stoffgruppe ist eine hohe toxische Selektivität für Arthropoden und eine dementsprechend niedrige Toxizität für Säugetiere, Vögel und Reptilien gemeinsam. Bei Reptilien wird empfohlen, Pyrethroide nach vorsichtiger Anwendung sofort wieder mit lauwarmem Wasser abzuwaschen.

    Oft sind Vergiftungen nicht auf die in den Präparationen enthaltenen Pyrethroide zurückzuführen, sondern werden durch zusätzliche Bestandteile des Insektizid-Präparates verursacht. In Frage kommen hier Lösungsmittel (Isopropanol, aliphatische Kohlenwasserstoffe) oder Mischungen mit Organophosphaten oder Carbamaten.
    Als Nervengifte verzögern die Pyrethroide das Schließen von Na+-Kanälen in der Membran von Neuronen.

    Durch die verlängerte Depolarisation kommt es zur ZNS-Erregung.
    Desweiteren wirken irritierend auf Haut, Schleimhäute und Augen. Nach Inhalation von Pyrethroiden treten Rhinitis, Larynxödem, sowie Reizungen der unteren Atemwege auf. In seltenen Fällen können durch Pyrethroide allergische Reaktionen ausgelöst werden.

    Fallbeispiele

    Eine Katze (1 kg, männlich) ist vom Besitzer mit permethrinhaltigem Hundespray gegen Insekten behandelt worden.
    Symptome 2 Stunden später: Hypersalivation, Zittern, Muskelkrämpfe.
    Therapie: Baden mit lauwarmem Wasser und mildem Shampoo, Aktivkohle repetitiv, Diazepam.
    Verlauf: Besserung, Entlassung
    (Schweizerisches Toxikologisches Informationszentrum).

    Eine Katze (7 Monate, männlich) wurde vom Besitzer mit einem pyrethroidhaltigen Aufgußpräparat behandelt.
    Symptome: Exzitation, Zittern, Mydriasis, Kaubewegung mit Verletzung der Lippen, Emesis, Hyperthermie (41.2°C).
    Therapie: Waschen mit Wasser und mildem Shampoo, Valium, Medetomidin, Prednisolon, Abkühlen mit kaltem Wasser.
    Verlauf: Besserung nach 24 Stunden, Entlassung
    (Schweizerisches Toxikologisches Informationszentrum).

    Eine Kater (1 Jahr, 4.5 kg) wurde mit einem permethrinhaltigen Aufgußpräparat behandelt, welches nur für Hunde zugelassen ist (100 mg Permethrin/kg Körpergewicht).
    Symptome 4 Stunden später: Hypersalivation, Tremor, Krämpfe.
    Therapie: Waschen mit mildem Detergens, Diazepam, Pentobarbital, Methocarbamol.
    Verlauf: Weil alle Massnahmen erfolglos waren, wurde der Kater schliesslich euthanasiert
    (Hansen, 2001).

    Quelle:
    http://www.vetpharm.uzh.ch/clinitox/toxdb/KLT_028.htm?clinitox/klt/toxiklt.htm?clinitox/klt/toxiklt.htm

  32. Ronald Fuchs sagt:

    Hallo, habe mal eine frage, ich leide an einer nierenerkrankung (Amyloidose) beidseits kann man da auch Padma28 einnehmen ohne probleme zubekommen.Danke im vorraus.

    1. Sascha sagt:

      Hallo;

      habe soeben mit dem wissenschaftlichen Leiter Padma gesprochen.
      Bis heute sind keine Berichte bekannt, dass man Padma bei dieser Nierenerkrankung nicht verwenden darf.
      Er sagte aber, dass man dies zuerst mit dem Arzt besprechen soll.
      Dieser wird aber sicher sagen, nehmen sie es nicht, da er das Produkt nicht genau kennt.

  33. Thildy Keller sagt:

    ich suche einen Therapeuten in der Schweiz, der mir galvanischem Feinstrom arbeitet.
    Besten Dank für die Nachricht.
    Thildy Keller

  34. fink sagt:

    kann ich auch polyneuropathie behandeln und wie. suche fallbeispiele

  35. […] wird gerne bei Hautkrankheiten eingesetzt, sie wirkt antibakteriell, allerdings kann ich Nepomuk kein Sole-Bad machen *g*. Möglich ist aber, den Teil des […]

  36. Franck sagt:

    Wenn man die Katzen nicht einweicht mit al-faras, dann ist es durchaus bei Laus und Floh, Zecke und Milbe zu empfehlen. Dabei ist sicher die wichtigste Sache, dass man die Liegeflächen etc mit al-faras regelmäßig besprüht (nicht durchnäßt) und das Tier an Stellen, wo es nicht lecken kann (wir machen dass, in dem wir uns etwas auf den Gummihandschuh sprühen und dann am Nacken auftragen) damit leicht benetzt.
    Al-faras ist eines der wenigen Mittel die keine chemische Keule sind und Haus und Hof frei halten kann vor Ungeziefer. Dabei ist regelmäßige Anwendung (auch wenn man nichts krabbeln sieht) sicher das Wichtigste. Jedenfalls halte ich so meine Legehennen (besprühen der Legenester) im Freilauf so von Milben frei. Meine Kaukasen und Mittelasiaten (besprühen der Halsbänder) haben kaum mal ne Zecke und die Katzen (besprühen der Liegeflächen, Kratzbäume etc) selten nen Floh.

  37. Bernd Kern sagt:

    Bitte senden Sie mir das Buch Die Suche nach dem Krebserreger.Gibt es Videos??
    Als Heilpraktiker bin ch selbstverständlich auch an weiteren Büchern interessiert; bi n zu Zeit
    an Galvano interessiert

  38. wiltrud Daugill sagt:

    Ich bin ein großer Fan von Kanne Brottrunk,ca 20 Jahre nehme ich ihn regelmäßig zu mir
    Die vielen Anwendungsmöglichkeiten mit Brottrunk sind hervorragend.Ein tolles Produkt dass ich nicht mehr missen wollte.:-)

  39. Waltraud sagt:

    Sehr geehrte Damen,
    Sehr geehrte Herren,

    Seit ca 3 Wochen leide ich an einem Juckreiz, wie lauter Nadelstiche, im Rücken, Arme, und Oberschenkel,
    ein Hautarzt, verschrieb mir Cetritizin Tabletten, dadurch wurde alles noch schlimmer!!
    Ich hab auch einen unregelmäßigen (schwankenden Blutdruck) öfter kalte Füße mitten im Sommer, und
    häufiger Wadenkrämpfe!
    Meine Frage: wäre Padma28 geeignet für mich geeignet??
    Meinen Hausarzt kann ich nicht fragen, es ist ein totaler Schulmediziner!!

    1. Sascha sagt:

      Hallo,

      hier der Download von der Original Broschüre von Padma28. Gerne können Sie sich hier Informieren und gegebenenfals auch an den Hersteller wenden, um Ihre Frage beantworten zu lassen.

    2. Fels Josefine sagt:

      Dazu kann ich nur sagen, unbedingt mit dem Hautarzt darüber reden, dass mit den Tabletten das Gegenteil erreicht wurde.
      Außerdem sich eine zweite Meinung von einem anderen Hautarzt einholen und den Hautarzt, sowie unbedingt solange den Hausarzt wechseln, wenn man mit ihm nicht darüber reden kann!!
      Das heißt, dass man es nicht unterlassen sollte, mit ihm darüber zu reden, egal was für einen Mediziner man hinter dem Arzt vermutet.
      Wenn man den Eindruck gewinnt, dass man nicht beim richtigen Arzt ist, solange einen anderen Arzt konsultieren, bis man das Gefühl hat, dass dieser das Krankheitsbild auch ernst ! nimmt.
      Auch klassische Heilpraktiker sind gute Ansprechpartner.

  40. angelo sagt:

    ich habe gute erfahren gehabt persönlich mit padma 28 kapseln,ich und mein freunde.ich finden tibetische heilmittel sehr gut .ich sage immer schweizer sistem medizinisch sind sehr sehr intelligent. schweizer mensch intelligente mensch.ich studieren bei paracelsus schule heilpraktiker. saluti angelo milano

  41. Rainer sagt:

    Ich habe keine Antwort, sondern eine Frage: Ich bin Diabetiker Typ 2, kann ich zur Verbesserung meiner Blutwerte, das Produkt Padma 28 einsetzen.

    Für Ihre Antwort schon im Voraus, Danke.

  42. EVELYNE NEUGEBAUER sagt:

    ich kann es nur jedem empfehlen!!! trinkt täglich den kanne brottrunk. es ist ein WUNDERMITTEL.
    wird ja auch bei krebspatienten eingesetzt!!
    oder an alle migränepatienten: bitte hört mit den medis auf…trinkt kanne!!! und ihr werdet gesund werden!! betrifft alle wehweh`chen.
    liebe grüße

  43. Sonja K unkel sagt:

    Ich nehme padma seit1992 ich leide seit 1990 an herzschwaeche,niereinsufficenc und habe keine problehme auch nicht mit den medis ace hemmer u entwaesserung tabletten. Aber ohne padma gehts mir schlecht als lief das herz noch langsamer die adern pochen ueberall,ich habe krampfadern ohne die tabletten bekommen und nehme sie jetzt wieder.
    Das einzigste problem ich kann sie mir kaum leisten,weil harz 4 ,50 prozent behinderung und seit 4 monaten arbeitslos..

    1. Simone Strotmann sagt:

      Hallo Sonja,
      ich weiss natürlich nicht, aufgrund welcher Erkrankungen Du eine 50%ige Behinderung hast, aber Du könntest Dich als Betreuungsassistentin bei Altenheimen bewerben, die
      die alten Leute beschäftigen und bespassen nach § 87b SGB XI. Es wird zur Zeit viel
      eingestellt. Die Betreuung ist nicht schwer – vorlesen, spazierengehen, Gespräche, Backen oder Obstsalat, Marmelade kochen, Gedächtnistraining anhand von Materialien
      (Karten zum Abfragen), Singen, gestalten von Festivitäten usw.
      Das können sogar sehr gut ältere Arbeitnehmer, da diese sich in die Biographie der
      alten Leute hineinversetzen können, bzw. noch viele Sachen aus ihrer eigenen Kindheit
      kennen – das holt die alten Leute dort ab, wo sie stehen und gibt ihnen Wohlgefühl.
      Den dazu notwendigen Lehrgang machst Du über die Altenheimeinrichtung. Die Betreuungsassistenten werden von der Pflegeversicherung bezahlt und nicht direkt vom Altenheim selbst. Probier`s doch mal………..trau`Dich………..liebe Grüsse……..
      von einer Altenpflegefachkraft……. :-))

  44. Rainer Schubert sagt:

    Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Ich habe die grundsätzliche Frage, ob ich die pflanzenaschehaltige Käserinde des Cabrissac Schafskäse aus dem Loiretal mitessen kann? Kennt sich da jemand aus? Die Rinde sieht schon recht schwarz aus. Haben die Franzosen auch E-Nummern?

    Rainer Schubert

    1. Sascha sagt:

      Hallo Herr Schubert,

      wenn keine besonderen Angaben (z.B. Kürzel „E235“) auf der Verpackung stehen, sollte man die Rinde grundsätzlich mitessen können. Da sich hier jedoch Bakterien befinden können, sollten Menschen, die unter einem geschwächten Immunsystem leiden, ältere Menschen oder schwangere und stillende Frauen lieber auf den Genuss der Käserinde verzichten. Lieder können wir zu diesem Käse keine weiteren Informationen geben.

  45. Barbara Knussmann sagt:

    Hatte sehr stark Heuschnupfen ich konnte nicht ohne Tabletten sein ! Seit ich Kanne Brottrunk täglich trinke geht es mir super, ich brauche keine Tabletten mehr !

  46. Niki sagt:

    Hallo, ich mache mir Sorgen, eine Freundin von mir hat dieses handliche galvanische Stromgerät gekauft, mir allen möglichen Wässerchen und Salben von nu Skin…. gegen Cellulite solls sein, anti aging, um 10 jahre jünger sollst aussehen…. also eigentlich kosmetischer Humbug – würde ich meinen – ums teure, sehr teure Geld.

    Meine Freundin ist allerdings beim Fuß opieriert worden, 2x, Metall und Schrauben rein, dann wieder raus, seit dem ist der Fuß immer wieder stark geschwollen.
    und weil sie schon verzweifelt war, so vermute ich, hat sie sich dieses galvanic spa System von nu Skin andrehen lassen.

    können Sie mir sagen was sie davon halten?
    Liebe Grüße NIKI

  47. Bei den Siemens Einheiten fehlt noch die Bezugsgröße „pro Meter“ ,da sich die Leitfähigkeit immer auf eine bestimmte Weglänge bezieht.

  48. Welche Vorteile hat denn der Luftreiniger mit Rapsöl im Vergleich zu einem Luftwäscher, der mit Wasser betrieben wird?

  49. Inge sagt:

    ich selbst habe gute Erfahrungen mit galv. Feinstrom, wenn Sie mehr erfahren wollen einfach Kontakt aufnehmen.

  50. Hartwig Kölblinger sagt:

    Guten Tag, bin leider Bürger der EU, somit kann ich nicht an das Originalpräparat aus der Schweiz herankommen. Meine Fragen:1. Die medizinischen Untersuchungen in Dänemark beziehen sich auf die Einnahme von Padma Basic oder Padma 28? 2. Sind die Erfolge bei Ateriosklerose auch mit Padma Basic zu verzeichnen?

    Beste Grüße!
    Hartwig Kölblinger

    1. Fels Josefine sagt:

      Deutsche Apotheken können das Präparat evl. über internationale Apotheken in der Schweiz bestellen.
      Deshalb in Apotheken nachfragen.
      Patma 28 Basic hat nur 20 Wirkstoffe, Padma 28 aus der Schweiz 22.
      Ein fehlender Wirkstoff, davon ist die Eisenhutknolle.
      Die Wirkstoffe kann man googeln und vergleichen.

      Sicher ist der Erfolg bei Ateriosklerose deshalb nicht betroffen.

  51. Joachim Rodler sagt:

    Ich befinde mich in den Wintermonaten auf den Kanaren. Kann ich in dieser Zeit (Sonneneinstrahlung) Padma28 bedenkenlos einnehmen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim Rodler

    1. Fels Josefine sagt:

      Weshalb eigentlich nicht?

      Im Tibet, gibt es auch Sonneneinstrahlung und dort wurde das Produkt aus ausgewählten Pflanzenstoffen einst zusammengestellt.
      Dies wäre dann auch auf dem Beipackzettel angegeben und darauf ist davon nichts zu lesen.

  52. Enrico sagt:

    Schönes Produkt, hilft gut! Ergänzend kann man gegen Silberfische z.B. noch frischen Lavendel als kleines Hausmittelchen einsetzen – den Duft können die kleinen Viecher nämlich gar nicht ausstehen.. Danke & viele Grüße, Enrico

  53. Frank sagt:

    Ich habe keine Beschwerden, die 50 aber überschritten und wollte eine vorbeugende Kur mit Padma durchführen. Welche Dosierung ist hierbei angeraten?

    1. Sascha sagt:

      Erwachsene nehmen 3×2 Kapseln PADMA 28 täglich bis zur deutlichen Besserung, danach als Erhaltungsdosis 1-2 Kapseln täglich. PADMA 28 ist erhältlich in Drogerien und Apotheken in der Schweiz.

      Lassen Sie sich von Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten beraten. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

  54. Ursula Reck sagt:

    Kann ich trotz Hypertonie mit Medikamenten eingestellt,Padma28 zeitfersetzt zu meinen Meikamenten einnehmen?

    Vielen Dank

  55. Ich wusste ja schon immer, dass Stress krank macht, aber dass generell Emotionen für die meisten Krankheiten verantwortlich sind, ist mir neu. Auf jeden Fall werde ich mir den Dokumentation mal anschauen, um tiefer in das Thema einzutauchen. Also vielen Dank für den interessanten Tipp.

    Viele Grüße

  56. Edith sagt:

    Ich habe zur Zeit einen eingeklemmten Muskel und meine Schwiegertochter hat das Gerät von ihrer Mutter geliehen und bei mir ausprobiert, ich bin begeistert. Habe eine Frage was es kostet und wo ich es bekomme.

    Lg Edith

    1. Sascha sagt:

      Hallo Edith,

      auf der Internetseite http://www.strom-deines-lebens.de findest Du Informationen zu den Original Feinstromgeräten und bei Häfnerwelt kannst du anrufen und mehr über die Geräte und den Erwerb erfahren.

      Liebe Grüße
      Sascha

  57. verena sagt:

    Habe vor 3 jahren auf einmal fleckenhafte schuppenflechte bekommen, die ärtzte sagten es wäre psychisch bedingt sogar der homeopath sagte das obwohl ich in einer sehr positiven lebenslage steckte, rieten mir zum kortison, wollte mich damit aber nicht abfinden und kam dann durch recherche drauf das mein darm vergiftet war da ich täglich sehr viel süsses zu mir nahm und wenig gesundes über jahre.Daraufhin stiess ich auf den brotdrunk, nahm es 3 tage ein kombiniert mit der luvos heilerde, ass suppe und verzichtete auf süsses und dann ging die schuppenflechte so schnell wie sie kam wieder weg, seither habe ich nichts mehr bekommen dem produkt sei dank.Man muss also nicht immer den schulmedizinischen weg gehen, sondern versuchen die ursache anstatt das symptom zu beheben.danke an kanne für den brotdrunk😉

    1. Sascha sagt:

      …das kann ich auch bestätigen, SÜSSES ist der perfekte Nährboden für die Schuppenflechte. Ein Verzicht auf Süsses kann die Schuppenflechte stark reduzieren wenn nicht sogar verschwinden lassen.

      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ (Albert Einstein)

  58. Manuela Göttlich sagt:

    Seit 3 Wochen nehme ich tägl. Den soletrrunk .Zu Beginn gab es von vielen Seiten Komplimente wie gut ich aussähe .jetzt nach 3 Wochen habe ich leider immernoch Durchfall und nehme dadurch auch mehr ab ,was ich nicht für mich positiv finde . Wie lange darf ich denn mit den durchfallen rechnen ,ich weiß niemand den ich fragen könnte .
    Bekomme ich evtl. Hier eine Antwort ?

  59. astrid holten-rossbach sagt:

    wo kann ich das Praeparat kaufen oder bestellen?
    Bin Kunde bei QVC vielleicht macht das etwas einfacher.
    Dank im voraus
    astrid holten~rossbach